Pharma- und Kosmetiketiketten

In der Welt der Kosmetik prallen hohe Ansprüche an Ästhetik und Design auf strenge gesetzliche Regeln und Deklarationspflichten. Auch bei Pharmaetiketten sind eine lückenlose Rückverfolgbarkeit, eine kompromisslose Präzision und eine Kennzeichnung, welche alle technischen und rechtlichen Anforderungen vollumfänglich erfüllt, unabdingbar.

Einsatzgebiete
  • Kennzeichnung von medizinischen Behältern und Medikamentenverpackungen
  • Präsentation von Schminkprodukten, Tuben, Crèmes usw.

Besonderheiten

Erhöhte technische Anforderungen gemäss Zertifizierungen

Materialien

Selbstklebend

  • Folie
  • seltener Papier
KONTAKT

 

 

 

 

 

KONTAKT

Cyrill Madörin

info@packwerk.ch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen